Zurück zur Übersicht

Aarer Pfundbirne

rotgelb Birne gefährdet, nicht mehr in Baumschulen saftreich reich an Würze zuckerreich Oktober Herbstobst Dörrobst
Aarer Pfundbirne

Alte schweizer Birnbaumsorte, welche erstmals 1826 vom deutschen Pomologen Adrian Diel beschrieben wurde. Die Sorte ist heute in Deutschland kaum noch vorhanden.

Nach der Ernte hat die Frucht der Aarer Pfundbirne eine Lagerfähigkeit bis zu zwei Wochen. Man sollte sie in dieser Zeit schnell verwerten, da sie rasch an Saftigkeit verliert. Die Frucht ist groß bis sehr groß, spitzflaschenförmig und meist sehr regelmäßig gebaut.