Zurück zur Übersicht

Feuchtwanger Butterbirne

rotgelb Birne gefährdet, nicht mehr in Baumschulen aromatisch zuckerreich leicht aromatisch November Tafelfrucht Herbstobst
Feuchtwanger Butterbirne


Alte Lokalsorte aus Feuchtwangen (Mittelfranken), welche besonders widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge ist. Die Sorte bevorzugt normalen, lockeren Boden und gedeiht an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Wie alle Butterbirnen benötigt sie Zeit nach der Reife um ihr aromatisch schmelzendes Fruchtfleisch zu erreichen. 

Die Frucht ist sehr groß und dickbauchig birnenförmig gebaut.