Zurück zur Übersicht

Maunzenapfel

Rot rotgelb Wirtschaftsfrucht Tafelfrucht Mostfrucht Apfel weich häufig und noch verbreitet säuerlich saftreich zuckerreich Oktober Winterobst
Maunzenapfel

Die Sorte wurde 1930 vom Baumwart Maunzen aus Holzhausen bei Göppingen (Württemberg) als Sämling gefunden. Die Frucht ist reich an Vitamin C und eignet sich gut als rötlicher Mostapfel, Tafelapfel, so wie auch als Back- und Kochapfel. Ebenfalls begehrte Sorte im Streuobstanbau.

Die Frucht ist klein bis mittelgroß, kegelförmig und regelmäßig gebaut.