Zurück zur Übersicht

Minister Dr. Lucius

gelbgrün rotgelb Birne gefährdet, nicht mehr in Baumschulen halbschmelzend säuerlich süß steinig Wirtschaftsfrucht Tafelfrucht Mostfrucht September Herbstobst
Minister Dr. Lucius

Die Birnensorte wurde in Gruna bei Leipzig aus Samen gezogen und 1884 nach dem damaligen preußischen Landwirtschaftsminister Dr. Lucius benannt. In den Handel brachte sie die Baumschule Späth in Berlin. Die Sorte eignet sich für den Direktverzehr, wie auch als Wirtschafts- und Mostfrucht. 

Die Frucht ist groß, ca. 100 mm lang, 80 mm breit und rundlich eiförmig bis länglich birnenförmig.